Kompetenz im IT-Bereich
Cloud- und Hybridsysteme

Cloud- und Hybridsysteme

Die Wortmann AG ist ein Anbieter nach deutschem Recht

Ihre Rechenzentren stehen in Deutschland. Sie können Ihre vorhandene Serverlandschaft ganz oder teilweise in das Rechenzentrum der TERRA CLOUD umziehen lassen. Sie können Anwendungen bereit stellen, monatlich kündbar. Mit der TERRA CLOUD können Sie die Services Housing (H), Hosting (Ho), Infrastructure as a Service (IaaS) und Software as a Service (SaaS) nutzen.

TERRA Drive, ein neues Produkt aus der TERRA Cloud

Als eine Alternative zu Dropbox, OneDrive und GoogleDrive bietet die WORTMANN AG ein sicheres und cloud-basiertes business Shared-Folder-System an. Die Nachfrage einer in Deutschland gehosteten Lösung wurde somit umgesetzt.

Zur Produktankündigung
Weitere Informationen

Warum sollten Sie in die Terra Cloud gehen?

  • Die TERRA CLOUD hat ihren Standort in Deutsch­land und unter­liegt dem deutschen Daten­schutz­gesetz,
  • keine versteckten Backdoors und ihre Daten bleiben in Deutsch­land,
  • monatlich klar kalkulierte Kosten und keine un­erwarteten Kosten durch einen Server­ausfall,
  • Ressourcen­nutzung der neusten Tech­niken,
  • Höhere Ausfall­sicherheit durch USV, Redundantes Strom­netzwerk und Zutritts­schutz.

(Ein Klick auf das Bild blendet den virtuellen Rund­gang von Wortmann ein bzw. aus)

Die verschiedenen Cloud-Services

TERRA CLOUD Housing

Im Housing-Bereich können einzelne Höheneinheiten, komplette Racks bis hin zu abgetrennten Bereichen im Rechenzentrum angemietet werden. Bereits vorhandene Server oder neue, individuelle Serverkonfigurationen können so in einer sicheren Umgebung betrieben werden. Die Hardware- und Software-Verwaltung verbleibt beim Eigentümer der Server.

TERRA CLOUD Hosting

Unterschiedliche TERRA SERVER Modelle stehen als TERRA CLOUD Server zur Miete zur Verfügung. Im bewährten BTO-Verfahren können diese Server konfiguriert werden. Der enthaltene Service garantiert bei einem Defekt eine Reaktionszeit von 60 Min. (während der Geschäftszeiten, sonst 4 Std.). Die Überwachung der Hardware übernimmt das TERRA CLOUD Team, die Administration des Betriebssystems und der Anwendungen verbleibt beim Mieter des Servers.

TERRA CLOUD IaaS

Virtualisierte Server sind in ihrer Leistung frei wählbar. Sie sind im Nachhinein erweiterbar und passen sich so dem aktuellen Bedarf an. Die Kosten für einen virtualisierten Server liegen niedriger als bei einem vergleichbaren Hardware-Server. Die Infrastruktur der TERRA CLOUD stellt die virtualisierten Server hochverfügbar bereit und übernimmt die Verwaltung der im Hintergrund benötigten Hardware, die Administration des Betriebssystems und der Applikationen verbleibt beim Kunden.

TERRA CLOUD SaaS

Im Bereich SaaS kann Software als einzelne Anwendung gebucht werden. Die Administration von Hardware und Lizenzen entfällt. Es steht immer die neueste Version einer Anwendung zur Verfügung und die Anzahl der gebuchten Lizenzen kann monatlich angepasst werden.

© BasConsult GmbH

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.